Der Fluch des Spielmanns

entwurf2

Wer sind die drei Geister, die Corvin jede Nacht heimsuchen und ihn sogar in die Hütte von Vater Gion verfolgen?

Corvins Beichte offenbart eine tragische Liebesgeschichte. Aber die Dinge sind weit komplizierter.

Der dritte Band des Codex Aureus entführt ins frühe Mittelalter; in eine Zeit, als der Hexenglaube noch höchst lebendig war und ein unbedachtes Wort tödliche Folgen haben konnte. Eine spannende Geister- und Gaunergeschichte.

Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe.

Der Fluch des Spielmanns ist als eBook in den Formaten ePub und Mobi erhältlich und damit für fast alle Lesegeräte verfügbar. Zu beziehen über Amazon und alle Online-Buchhandlungen der Tolino Allianz. Zum Beispiel:

Advertisements