Good News: EU-Parlament macht den Weg zur steuerlichen Gleichbehandlung von eBooks und Print frei

Das Europäische Parlament hat eingesehen, dass es widersinnig ist, ein eBook anders zu besteuern, als die Printausgabe. Daher wurde eine Richtlinie verabschiedet, die den Einzelstaaten nun einheitliche Mehrwertsteuersätze erlaubt.

Wurde auch langsam Zeit.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Parlament-ebnet-Weg-fuer-niedrigere-Steuer-auf-E-Books-3731946.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s