Was ist mein Buch wert?

Sehr lesenswerter Artikel zur Preisgestaltung von Büchern (Print und eBook).

Über Geld spricht man nicht. So heißt es doch immer. Aber wenn es darum geht, den Wert von etwas einzuschätzen, kommt man da irgendwie nicht drumherum, oder?

Während ich mir über den Buchsatz Gedanken mache (und ihn verfluche! Wie gern hätte ich eine Anleitung als „Buchsatz für Indesign für Dummies.“^^), schwebt noch ein ganz anderes Thema über mir. Und zwar nach der Frage, was mein Buch denn nun kosten soll. Und damit bin ich, ehrlich gesagt, ein wenig überfordert.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.813 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s