Ab heute im Handel: Der Fluch des Spielmanns

entwurf2

Im dritten Band des Codex Aureus geht es ins europäische Frühmittelalter. Wer sind die drei Geister, die Corvin jede Nacht heimsuchen und ihn sogar in die abgelegene Hütte von Vater Gion verfolgen?

In den nächsten Tagen werde ich ein bisschen zu den Hintergründen der Geschichte erzählen. Heute gibt es erst einmal einen Link zur Leseprobe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s