Codex Aureus (3) kommt

spielmann-winzigDer Fluch des Spielmanns geht in die Zielgerade

Aktuell gehe ich den Text ein letztes Mal durch, schmeiße verbliebene Manierismen aus dem Dialog und Reste von Redundanzen aus dem übrigen Text. Danach bleibt noch, das Nachwort zu schreiben und dann ist es auch schon fast geschafft.

Wenn die Buchläden nicht so lange brauchen würden, ihre Online-Kataloge zu aktualisieren, könntest du die Geschichte schon deutlich früher lesen. Immerhin ist das Cover schon vor ein paar Wochen fertig geworden und das Hochladen dauert nicht lange.

huldaEin Element des Covers, den Spielmann links oben kennst du vermutlich schon aus den vorangegangenen Beiträgen.

Heute möchte ich eine weitere Figur vorstellen: die schöne Hulda.
Aber wie beide zusammenhängen, verrate ich nicht und auch das ganze Cover werde ich erst in ein paar Tagen vorstellen. Schließlich möchte ich die Spannung noch ein bisschen hochtreiben.

Nachsatz: Mir ist bewusst, dass keine der beiden Figuren auch nur annähernd historisch gekleidet ist. Bei der Covergestaltung stand für mich aber die Wiedergabe einer Stimmung im Vordergrund.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s