eBook-Reader: Der Eine geht, der Andere kommt

Aus für den Kobo Glo

An seine Stelle soll der neue Kobo Aura Edition 2 treten, dessen Features aber offenbar nicht wirklich konkurrenzfähig sind. So fällt er mit seinem nur 1024×768px (212ppi) auflösenden E-Ink-Carta-Panel in puncto Anzeigequalität nicht nur hinter dem Kindle Paperwhite 3 zurück, sondern auch hinter dem Kobo Glo HD, den er ja ersetzen soll. Damit gibt es jetzt weniger Anzeigequalität zum praktisch gleichen Preis, denn der Neue soll nur um 10 Euro günstiger angeboten werden.

Damit führt Rakuten nun auch bei der Hardware vor, wie man sich ins Knie schießt.

Neuer eReader von Pocketbook

pocketbook-touch-hd-3
Bild via http://www.lesen.net/ereader/pocketbook-touch-hd-300ppi-lesegeraet-mit-audio-und-speicher-erweiterung-28559/

Interessant klingt demgegenüber die Ankündigung für den neuen Touch HD von Pocketbook. Der wartet nicht nur mit dem handelsüblichen Retina-Display und Ink Technologie auf, sondern verfügt mit 8GB über einen riesigen Speicher, der überdies mit einer SD-Karte erweiterbar ist. Das könnte auch nötig sein, denn anders als die Konkurrenz von Tolino, kann der Touch HD über einen Audioausgang auch MP3-Dateien abspielen und verfügt über eine Text-to-Speech-Funktion.

Was Pocketbook fehlt, ist ein eigener Store. Aber da das Gerät ePub-Formate (mit und ohne DRM) lesen kann, gehe ich davon aus, dass man seine eBooks problemlos aus so ziemlich allen Online-Buchhandlungen beziehen kann (mit Ausnahme von Amazon, versteht sich).


Mehr zum Thema:
Kobo Glo/Kobo Aura: http://www.lesen.net/ereader/kobo-stoppt-verkauf-von-kobo-glo-hd-29377/
Pocketbook Touch HD: https://papierlos-lesen.de/pocketbook-zieht-mit-dem-touch-hd-hochaufloesend-nach/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s