5 Wege, wie du deine Lieblingsautoren unterstützen kannst

Auf Twitter habe ich einen Blog-Artikel von Sven Hensel gefunden, den ich gerne teilen möchte. Er beschreibt darin 5 Möglichkeiten, öffentlich Feedback zu geben.

Denn, seien wir ehrlich: Autoren die veröffentlichen, sehnen sich nach Reaktionen. Wir wollen wissen, was unsere Leser bei der Lektüre gedacht und gefühlt haben. Natürlich hoffen wir auf Lob – aber auch, wenn uns Kritik ins Herz trifft, interessiert uns genauso, wo es vielleicht gehakt und was nicht gefallen hat.

Ich will nun nicht sagen, dass jeder Leser und jede Leserin verpflichtet ist, jedes jemals gelesene auf allen von Sven Hensel vorgeschlagenen Kanälen zu besprechen. Natürlich nicht. Selbstverständlich hast du jedes Recht der Welt ein Buch auch still ins Regal stellen oder in die Tonne schmeißen. Schließlich macht es Arbeit, Feedback zu geben.

Aber als Autorin freue ich mich über jede Leserin und jeden Leser, der diese Mühe auf sich nimmt.

Advertisements

2 Kommentare zu „5 Wege, wie du deine Lieblingsautoren unterstützen kannst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s