Die Burg ruft!

Die nächsten Tage wird es hier auf dem Blog etwas stiller werden, weil ich ins Mittelalter abtauche. Vier Tage Burgbelebung in Österreich. Kein Kaffee, kein Handy, kein WLAN. Dafür viele liebe Leute, interessante Gespräche und – wenn das Wetter hält: nasse Füße. Trotzdem werde ich mich nachher wieder wundern, warum wir modernen Menschen uns in so unbequeme Klamotten zwängen. Ok, Tütenärmel sind definitiv ungeeignet zum Autofahren, aber ein weiter Rock allemal komfortabler, als eine enge Jeans.

Die moderne Klamotte muss aber auch deshalb sein, weil ich auf dem Rückweg bei Verwandten Station machen werde, die Wert auf zeitgenössische Kleidung legen. Auch da werde ich es vermutlich nicht schaffen, länger online zu sein.

Ende nächster Woche bin ich dann aber wieder da und kümmere mich um Kommentare und den versprochenen Artikel zum Marketing von eBooks. Darin werde ich beleuchten, welche Fehler man beim Selbstmarketing über soziale Medien vermeiden sollte.

Advertisements

2 Kommentare zu „Die Burg ruft!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s