Eine Zensur findet nicht statt

Offenbar mag mein Blog einige Menschen weniger, als andere. Jedenfalls hat es sich geweigert, einen Kommentar  zum Artikel über die Preisaktionen bei eBooks anzunehmen. Warum das so ist, damit werde ich die nächsten Tage zu ergründen versuchen.

Am Kommentar selber kann es nicht gelegen haben. Der war sehr nett, wie man sieht:

Flaus auf FB

Bis dahin: Wenn es Probleme gibt, schreib mich gerne auch auf Facebook an. Ich verspreche, mein Möglichstes zu tun, um sie abzustellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s