Alles neu macht der Juli?

Das Blog ist gerade etwas über ein halbes Jahr alt und schon habe ich das Gefühl, dass es zur Kruschkiste verkommt. Das fängt schon damit an, dass sich in der Kategorie Codex Aureus Leseproben finden, die nichts mit dem Codex zu tun haben. Aber es gibt noch viele andere Punkte. Was zum Beispiel „Autorenleben“ eigentlich von „Allgemeines“ unterscheidet, ist selbst mir unklar.

Kurz gesagt: Hier muss aufgeräumt werden. Neue Überschriften müssen her und vor allem muss ich mir selber klar werden, was wohin soll und eine entsprechende Struktur entwickeln. Das Ziel ist ein übersichtliches Blog sein, in dem die Kategorien deiner/Ihrer Orientierung dienen und nicht verwirren.

Advertisements

4 Kommentare zu „Alles neu macht der Juli?

  1. Wichtig ist, dass man sich der Gefahr bewusst wird, sich gerade bei Kategorien und Unternehmen im Detail zu verlieren. Allein das Bewusstsein darüber hilft schon dabei, alles etwas gesitteter anzugehen.

    Viel Erfolg!
    Sebastian

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s