Esel auf Amazon

Wie schon die Anmeldung funktioniert auch das Hochladen von eBooks bei Amazon/KDP ganz anders, als bei der Konkurrenz.

Das fängt schon damit an, dass man bei KDP zuerst Angaben zum Titel, Autor, Genre usw. macht, dann das Cover hochlädt und dann erst den Text. Anders, als teilweise kolportiert, schluckt Amazon auch Texte im ePub-Format ohne zu mucken. Anschließend kümmert man sich um die Preisgestaltung, wobei die sehr US-lastig ist und ehe man es sich versieht, ist man auch schon durch und bekommt die Mitteilung, das Buch werde jetzt geprüft, man möge bitte warten.

Für mich ein klarer Fall von Uuuups!, denn anders, als der Text in den Formularen suggeriert, kann man die Formatierung NICHT mehr kontrollieren, wenn man auf „speichern und weiter“ geklickt hat. Auf diese Weise ist auch meine Preisaktion bei Amazon unter den Tisch gefallen. Ich hoffe aber sehr, das noch rechtzeitig ausbügeln zu können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s